FIRMEN UND UNTERNEHMEN

Verkehrsbetriebe Physiotherapeuten Security IHR Unternehmen
 
 



Viele Mitarbeiter von Firmen erfahren verbale oder sogar körperliche Gewalt durch Kunden, deren Angehörige oder Dritte. Eine Reihe an Gründen kann hierfür die Ursache sein. Doch so verschieden diese auch sind:

Eine gute Beobachtungsgabe der Mitarbeiter, ihr Wissen um Körpersprache und eine gute deeskalierende Kommunikation hilft, potenziell gefährliche Situationen schon im Vorfeld zu entschärfen. Denn je mehr man über die verbale und körperliche Gewalt und ihre Hintergründe bzw. Muster weiß, umso schneller erkennt man Muster, die auf ein potenziell gewalttätiges Verhalten schließen lassen.

Doch darüber hinaus kann es ebenso nützlich sein, sich in den entsprechenden Situationen taktisch klug zu verhalten und auf ein paar eingeübte Verhaltensmuster des Eigenschutzes zurückgreifen zu können.

Da es eine Unmenge an verschiedenen Branchen gibt, in denen Ihr Unternehmen angesiedelt sein kann, gibt es ebenso eine Unmenge an potenziell gefährlichen Situationen, mit denen Ihre Mitarbeiter konfrontiert werden können. So entstehen für eine Physiotherapeutin andere gefährliche Situationen als für einen Taxifahrer oder jemanden, der als Sicherheitsfachkraft die Einlasskontrolle zu einer Diskothek regelt. Es ist sinnvoll, dass Sie mit uns persönlich sprechen, damit wir gemeinsam überlegen, welchen Bedarf Ihr Unternehmen an unseren Leistungen hat.

Wollen Sie wissen, wie IHR Unternehmen von unseren Fortbildungen profitieren kann, so schauen Sie sich an, welche Vorteile für Unternehmen und Mitarbeiter durch unseren Unterricht entstehen.

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können, indem Sie sich unsere Bereiche für Organisationen im Bereich Notfallmedizin, Sozialbehörden und Sicherheitsbehörden ansehen.


Gerne beraten wir Sie und ermitteln mit Ihnen zusammen den Schulungsbedarf Ihrer Mitarbeiter.
Schreiben Sie uns hier eine Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.